Aktuelles

Wir trauern um unser Mitglied Peter Mally

Wir trauern um unser Mitglied Peter Mally.

Peter war ein wesentlicher Eckpfeiler unseres Vereins. Mit seiner sympathischen und liebenswerten Art wurde er sehr geschätzt. Als Werkstattleiter unserer Fahrzeughalle hat er sich immer um viele Dinge gekümmert und erfolgreich bewegt. Er war der Techniker mit Liebe zum Detail. Bei der Instandsetzung unserer Fahrzeuge, ob Loks oder Wagen, hat er viel bwegt. Gern hätten wir noch mehr Rollouts mit ihm gemeinsam gemacht. Seine Liebe galt der Dampfmaschinentechnik.

Er wird uns sehr fehlen!

Wir werden ihn in sehr guter Erinnerung behalten!

Mehr

Trauer um Hans Willi Vollmer

Wir trauern um Hans Willi Vollmer.
Hans Willi verstarb am vergangenen Donnerstag im Alter von 88 Jahren. Bis zu seinem Umzug nach Aachen war er einer der Aktivposten unseres Museumsteams. Als findiger Techniker, insbesondere für E-Technik, hatte er maßgeblichen Anteil am Aufbau des Eisenbahn- und Heimatmuseums. Die beiden Museumsloks Köf und MV3 holte er nach zähen Verhandlungen und mit eigenem finanziellen Einsatz nach Hochdahl.
Wir werden dich, lieber Hans Willi, nicht vergessen – fahre wohl, wo immer du jetzt auch bist.

Frohe Ostern

Der Lokschuppen Hochdahl wünscht allen ein Frohes Osterfest.

Am nächsten Sonntag, den 23. April starten wir in unsere neue Saison. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns weiterhin unterstützen und uns am 23. April oder einem der anderen Museumsöffnungstage besuchen würden.

Entdecken Sie, was sich bei unseren Fahrzeugen tut! Schauen Sie sich den restaurierten Henkel-Waggon an! Besuchen Sie unseren neuen Bahnladen an der historischen Bahnsteighalle!

Wir haben uns auch für dieses Jahr viel vorgenommen.