Nathan (to go) am 12. März

Mit einem kulturellen Highlight starten wir in die Saison 2019.

Nathan (to go) am 12. März

Das Düsseldorfer Schauspielhaus gastiert am 12. März im Lokschuppen Hochdahl. Gespielt wird die mobile Inszenierung „Nathan (to go)“ von Gotthold Ephraim Lessing. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Die Karten (Preis 18,00 Euro) sind an folgenden Stellen erhältlich:

  • Kulturamt der Stadt Erkrath
  • Buchhandlung Weber am Hochdahler Markt
  • Restaurant Olive, direkt neben dem Lokschuppen

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der telefonischen Vorbestellung beim Eisenbahn- und Heimatmuseum. Herr Neukirchen (Tel. 02104-33841) nimmt die Bestellungen entgegen und die Karten liegen dann zur Abholung an der Fahrkartenausgabe unserer Abendkasse bereit.

Es werden keine festen Sitzplätze vergeben. Deshalb öffnet der Lokschuppen schon ab 18.30 Uhr. Um die Zeit bis zum Beginn der Veranstaltung zu überbrücken, bieten wir ein Catering mit Getränken und Brezeln an.

Nathan (to go) am 12. März